Das Aquarium erleben

Die tiefen Fjorde

Die norwegische Küste gehört zu den fjordreichsten Gebieten der Erde - aber welche Welt verbirgt sich hier im tiefen Wasser?

Die tiefen Fjorde

Im Spätherbst ziehen große Heringsschwärme in die Fjorde, um Schutz vor den Winterstürmen zu suchen. Ihnen folgen Verbände von Grindwalen und Schwertwalen an die Küste - bis in die Fjorde hinein. Hier im Aquarium leben natürlich weder Grindwale noch Killerwale, aber in der Unterwasser-Ausstellung "Die tiefen Fjorde" kann man leicht in deren "Alltag" nachvollziehen. Norwegen ist bekannt für malerische Fjorde mit senkrecht aufragenden Bergflanken. Die Fjordmündung zeichnet sich häufig durch eine flache Schwelle aus, die sowohl Wasser als auch Tiere daran hindert, in den Fjord zu gelangen oder ihn zu verlassen, was zu stabilen Umweltbedingungen im Fjord führt. Arten, die an der Küste normalerweise in tiefen Wasserschichten leben, sind daher im Fjord relativ oberflächennah zu finden.

Die tiefen Fjorde
Es wurden keine Elemente gefunden.

Weitere Erlebnisse im Atlantikpark

Erlebnisse filtern