Erfahrungen im Aquarium

Zwischen Inseln und Schären

Erleben Sie die Wasserwelt zwischen Algen und Seetang hautnah. In dieser rauen Umgebung wächst Palmentang in riesigen Wäldern.

Zwischen Inseln und Schären

Am Rande des Schärengartens, wo sich das Meer an Klippen und Geröllsteinen bricht, stößt man auf eine aufregende Umgebung mit rauen Lebensbedingungen. Eine Reihe von Organismen nutzt den Kelpwald als Lebensraum, Versteck – oder einfach als Nahrung.

Im Frühjahr ziehen Dornrochen, Lumpfisch, Kabeljau und vor allem Heringe in großen Schwärmen zum Laichen in die Gewässer des Schärengartens. In der Ausstellung "Inseln und Schären" erhalten Sie einen Einblick in die bunte, reale Küstenwelt. Mit ein wenig Glück kommt ein Dornrochen vorbei, um sich eine Streicheleinheit abzuholen!

Zwischen Inseln und Schären
Es wurden keine Elemente gefunden.

Weitere Erfahrungen auf Atlanterhavsparken

Filtern Sie Erfahrungen