Tor Erik Ständiges Mitglied des Nationalkomitees für das Jahr der Meeresforschung

Die UN-Dekade für Meeresforschung (2021-2030) wird einen globalen Schub geben, um das Wissen über das Leben im Meer zu erweitern

Tor Erik Ständiges Mitglied des Nationalkomitees für das Jahr der Meeresforschung

„Wir müssen unsere wissenschaftlichen Kenntnisse über den Ozean erweitern, aber um das Ziel des Jahrzehnts zu erreichen, müssen wir auch sektorübergreifend und bei den meisten Menschen ein Gefühl der Eigenverantwortung für das Projekt aufbauen“, sagte Siri G Carson, Vorsitzende des neu ernannten Nationalkomitee.

Heute wurde das Nationalkomitee vorgestellt, und dort finden wir unter anderem unseren eigenen Direktor Tor Erik Standal.

Atlanterhavsparken ist ein stolzer Kommunikator des Meereslebens. In diesem Nationalkomitee zu sitzen, sehe ich als Anerkennung dieser Arbeit Atlanterhavsparken in den letzten Jahren gemacht hat.

Ich hoffe, wir können mit unserer Erfahrung und Expertise dazu beitragen, dass das Jahrzehnt der UNO nicht nur eine Angelegenheit von Politikern und Wissenschaftlern sein wird. Um die gesetzten Ziele zu erreichen, müssen alle Menschen eingebunden werden, sagt Tor Erik Standal. Hier kommen unsere Erfahrung und unser Know-how in der Kommunikation des Meereslebens zum Tragen.

Andere Neuigkeiten